Rae Grimm

24 Jahre alte Fotodesignerin/Schrifstellerin mit einer ungesunden Obsession zu Koffein, Büchern, Zombies und Videospielen. Für mehr bleibt keine Zeit.

Eine Reise durch das Pixelzeitalter: Das Computerspielemuseum Berlin

Eigentlich ist es fast etwas bizarr. Wenn jemand das Wort „Museum“ fallen lässt, dann denke ich an ausgestopfte Tiere. An Planetenlaufbahnen. An Dinosaurierknochen, Mumien, Gemälde und jede Menge alten Kram. Aber ich denke nicht an Sachen, die ich aus meiner Kindheit kenne oder gar Dinge, die ich erst vor wenigen Jahren gekauft habe und sogar …

Eine Reise durch das Pixelzeitalter: Das Computerspielemuseum Berlin Weiterlesen »

Scroll to Top