Firmware-Update: Viele neue Funktionen für Nintendos 3DS

Erst für den November erwartet, dann auf den 8. Dezember verschoben und nun aber doch schon verfügbar. Das neue Firmware-Update für den 3DS erweitert die Kamera, Streetpass, und Datentransfer und fügt noch einige weitere Neuerungen hinzu. Alle Infos im Detail:

Die meisten Neuerungen gibt es in der Mii-Lobby zu verzeichnen. Neben einer Jukebox, mit der Ihr verschiedene Songs als Hintergrundmusik abspielen könnt, dokumentiert eine Streetpass-Länderkarte den Herkunftsort aller getroffenen Miis. Außerdem gibt’s neues Spielefutter – zusätzliche Puzzles und das neue Rette die Krone II, welches aber nur anwählbar ist, wenn im ersten Hauptspiel alle Kopfbedeckungen gefunden wurden. Dafür gibt’s mit dem neuen Spiel aber auch 57 neue Hüte für die Miis freizuspielen. Eine Diashow ermöglicht außerdem das schnelle Betrachten komplettierter Puzzles direkt aus der Lobby heraus. Und ein neuer Katalog sammelt nun – erstmals bei Nintendo – Archievments, die künftig für besondere Leistungen erspielt werden können.

Der eShop wurde ebenfalls erweitert und bietet nun die Möglichkeit Demos herunterzuladen. Nicht nur von DSIWare-Titeln, wie man es ähnlich bereits von Wiiware kannte, auch diverse Vollpreisspiele soll man künftig im Shop antesten können. In Japan ist bereits eine erste solche Demo erschienen, hierzulande bleibt es bis auf weiteres zumindest bei der Möglichkeit.

Die 3DS-Kamera (bzw. die Kameras) kann nun neben Fotos auch bis zu 10-Minuten lange Videos aufnehmen. Deren Qualität ist aufgrund der niedrigen Auflösung, schwachen Farbwiedergabe, festem Fokus und fixem Linsenabstand allerdings eher bescheiden und die Videofunktion damit nicht mehr als ein nettes, kleines Gimick, mit dem wohl kaum jemand ernsthaft zu filmen gedenkt.

Kleiner Wehrmutstropfen: Der von vielen erwartete Briefkasten, mit dem Nachrichten zwischen 3DS-Systemen versendet werden können, ist in diesem Update noch nicht enthalten. Er folgt mit einer späteren Aktualisierung und soll dann im eShop herunterladbar sein.

3 Kommentare zu „Firmware-Update: Viele neue Funktionen für Nintendos 3DS“

  1. „Der eShop wurde ebenfalls erweitert und bietet nun die Möglichkeit Demos herunterzuladen. Nicht nur von DSIWare-Titeln, wie man es ähnlich bereits von Wiiware kannte, auch diverse Vollpreisspiele soll man künftig im Shop antesten können“

    Das ging aber schon über den Nintendokanal der Wii wenn man seinen DS damit connected hat, hab so Ninja Gaiden DS unter anderem angespielt.
    Aber sehr sehr zu begrüßende Neuigkeiten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top