Adventskalender 2011: Türchen Nummer 7

So, Nikolaus ist vorbei und somit habt ihr die bis dato wohl kniffligste Frage überstanden. Heute wird es zur Entspannung wieder einfacher … oder?! Macht jetzt mit und sammelt Punkte für unser Adventskalender-Gewinnspiel!

Jeden Tag stellen wir euch eine mehr oder weniger schwere Frage aus dem Themengebiet Computer- und Videospiele. Für jede korrekte Antwort erhaltet ihr einen Punkt. An den Adventssonntagen, Nikolaus sowie Heiligabend, sprich am 04., 06., 11., 18. und 24. Dezember, gibt es einen Punkte-Multiplikator, wodurch sich euer Score um ein Vielfaches erhöhen kann – hierdurch haben also auch Späteinsteiger noch Chancen auf eine gute Platzierung in der Endabrechnung. Vergleichbar mit den blauen Schildkrötenpanzern aus Mario Kart. Oder dem Blitz.
Die aktuelle Highscore-Liste sowie einen Überlick über alle bisherigen Fragen und die Preise findet ihr auf unserer Gewinnspielseite.

Beim gestrigen Nikolausi-Türchen konnte man übrigens Melodien aus den folgenden sechs Spielen hören: The Legend of Zelda: A Link to the Past (SNES), Commando (C64), Super Mario Kart (SNES), Metal Gear Solid (PSX), Day of the Tentacle (PC), Super Mario Land (GB).

Nun aber zur Frage hinter Türchen Nummer 7:

„Welcher Spieleheld verbirgt sich hinter dem folgenden Bilderrätsel?“ (Wert: 1 Punkt)

Eure Antwort schickt ihr uns mittels des folgenden Mail-Formulars. Es kommen nur Antworten in die Wertung, die uns am 07. Dezember 2011 erreichen:

10 Kommentare zu „Adventskalender 2011: Türchen Nummer 7“

  1. Ok, das ist im Vergleich zu gestern die reinste Entspannung…Aber das muss ja bekanntlich auch mal sein 😉
    Bin ja mal gespannt, wie die aktualisierte Rangliste nach dem heiteren Liederraten gestern aussieht…

  2. bert:
    Ok, das ist im Vergleich zu gestern die reinste Entspannung…Aber das muss ja bekanntlich auch mal sein
    Bin ja mal gespannt, wie die aktualisierte Rangliste nach dem heiteren Liederraten gestern aussieht…

    Ich gehe von der alleinigen Spitze aus 😛

  3. Und da war ich mir so sicher, dass die 5. Melodie aus Paper Mario (N64) stammte, und zwar diese hier (VGMusic.com, MIDI): http://vgmusic.com/music/console/nintendo/n64/PM64GoomRoad.mid

    Tja, wenn ich mir die MIDI-Datei doch nur vorher angehört hätte, hätte ich mir gleich vier Punkte sichern können. Aber so viel Zeit wollte ich jetzt auch wieder nicht aufwenden. 😉

    @Team: Wäre nett, wenn ihr neben den Videospiele-Titeln auch noch den Titel der Melodie, sofern vorhanden, angeben könntet, sodass alle in diese Musikstücke länger reinhören bzw. erst überhaupt danach suchen könnten. Das würde die Ganze Sache etwas nachvollziehbarer machen. Schon mal vielen Dank im Voraus.

  4. Mein Musikgehör ist wohl nach langjähriger Iron Maiden-Beschallung einfach nicht mehr zu gebrauchen. Day Of The Tentacle ist mein Lieblingsspiel, die Mucke hab‘ ich nicht erkannt. Und Super Mario Land bzw. Super Mario Kart hätte ich eigentlich auch erkennen müssen. Traurig, traurig… 🙁

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top