Die Frage der Woche (03/12): Wie viele Spiele habt ihr euch 2011 gekauft?

Am letzten Sonntag wollten wir uns unserer Frage der Woche von euch wissen,  wie alt ihr überhaupt seid. Das Ergebnis verraten wir euch zusammen mit der aktuellen Frage nun an dieser Stelle.

Nachdem wir euch schon alle möglichen Fragen gestellt haben, war nun etwas sehr simples gefragt: Euer Alter. Dabei haben wir nicht nur aufgrund eurer Kommentare festgestellt, dass viele User mit Wiiinsider eingestiegen und uns treu bis heute auf Press A Button erhalten geblieben sind- Von daher hat es uns nicht weiter verwundert, dass mit 33% der Großteil unserer User zwischen 18 und 21 Jahren alt ist, dicht gefolgt von der nächsten Altersgruppe der 21 bis 25jährigen mit 27%. Immerhin stolze 24% machen die User im Alter von 25 bis 25 Jahren aus, wobei diese Gruppe von der Altersspanne auch bereits etwas größer gefasst ist. Mit jeweils 7% folgen dann zum einen die 15 bis 18jährigen sowie die Gruppe der User über 35. Und nur ein einziger User hat dafür gestimmt, dass er oder sie jünger als 15 Jahre alt ist. Besondere Grüße gehen somit an dieser Stelle an unser „Nesthäkchen“. 😉

Widmen wir uns nun aber unserer aktuellen Frage der Woche. Das Jahr 2011 ist ja bereits Geschichte und deswegen wollen wir von euch wissen, wie viele Spiele ihr euch überhaupt im letzten Jahr gekauft habt. Obwohl es zum Release des 3DS sicherlich keine riesengroße Auswahl an Spiele gab, hatte man genug zu Daddeln. Selbst die kurze Sommerpause wurde mit Xenoblade Chronicles ja gut überbrückt, und gegen Ende des Jahres wusste man sowieso nicht mehr, was man zuerst spielen sollte. Gears of War 3? Uncharted 3? Oder doch lieber The Legend of Zelda: Skyward Sword, Skyrim, Assassin’s Creed: Revelations und Batman: Arkham City? Aber dann waren da ja noch die Handheld-Highlights wie der neue Layton-Teil sowie Marios Ausflüge ins 3D Land und auf die Kart-Piste. Wie oft habt ihr also zugeschlagen? Verratet es uns!

11 Kommentare zu „Die Frage der Woche (03/12): Wie viele Spiele habt ihr euch 2011 gekauft?“

  1. Genau eins. Resident Evil 5 für PC. Hat’n 10er bei der Software-Pyramide gekostet und mir schon viele spaßige Koop-Stunden beschert.

    Gespielt habe ich trotzdem mehr als mir lieb war. Mindestens 20.

  2. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, ob ich mir letztes Jahr ein Wii-Spiel gekauft habe. Vielleicht Wii Sports Resort oder Wii Fit Plus, keine Ahnung.
    Für’n 3DS hab‘ ich mir Mario Kart 7 geleistet. Aber für den iPod Touch hab‘ ich sicher sechs, sieben Spiele gekauft. Insofern hab‘ ich mal für 5-10 Spiele gevotet.

  3. Ich glaube es waren 15… bin mir aber nicht ganz sicher. Jedenfalls so um den Dreh. Das waren aber nicht alles vollpreis Titel, da waren auch ein paar gebrauchte Spiele und downloads aus dem PSN/Steam dabei.

  4. Neu gekauft habe ich mir die beiden Limited Editions von Xenoblade und Zelda: Skyward Sword, wobei Links neues Abenteuer durch den gradlinigen Spielablauf mich enttäuscht hat, während ich von Xenoblade absolut fasziniert wurde. MMn das beste Wii-Spiel überhaupt.
    Überdies habe ich dieses Jahr mit Skies of Arcadia Legends, Baten Kaitos und Eternal Darkness drei GameCube-Perlen nachgeholt.

  5. Ah das ist eine böse, böse Frage. Ich bin letztes Jahr auf die PS3 umgestiegen und da gab es sehr viel nachzuholen (gibt es noch immer). Meine Freunde fragen schon, ob ich seitdem noch schlafe (die Antwort ist nein). Ich habe weit über 20 Spiele gekauft… Da fast alle aus UK kommen aber sehr günstig. Ich bin die Königin der Videospieleschnäppchen!

  6. 2011 habe ich sehr wenige Spiele gekauft, zum einen Xenoblade Chronicles, Zelda Skyward Sword und zum anderen FIFA 12 und Assassin’s Creed Revelation. Geschenkte natürlich nicht mitgezählt^^

  7. 2011 habe ich ordentlich Spiele gekauft, fast wie jedes Jahr. Das waren garantiert über 20. Nur bin ich leider nicht dazu gekommen auch jedes so zu spielen wie es das Game auch verdient hätte.

    Die meisten Games waren aber Schnäppchen. Neu zum Release kaufe ich doch eher selten. Zelda war so ein Spiel und The Last Story wird auch so eins werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.