Animierter Kurzfilm stimmt auf Diablo 3-Release ein


Nur noch fünf Tage, dann hat das Warten ein Ende. Am kommenden Dienstag, den 15. Mai, erscheint endlich das von vielen heiß ersehnte neue Werk von Blizzard: Diablo 3. Ein nun veröffentlichter animierter Kurzfilm sorgt bereits jetzt für die nötige Stimmung.

Die Diablo-Reihe genießt bei vielen PC-Spielern einen ganz besonderen Status. Anders ist nicht zu erklären, weshalb die Spielerschaft den nächste Woche erscheinenden dritten Teil so heiß erwartet. Wie schon bei StarCraft ließ sich Blizzard mit einer Fortsetzung des Franchise lange Zeit. Nachdem Diablo 1996 im Grunde ein neues Genre erschuf, konnten Spieler zuletzt mit dem Addon zum 2000 erschienen Diablo 2 in die Welt des Action-Rollenspiels zurückkehren. Diablo 2: Lord of Destruction erschien am 29. Juni 2001, also vor fast 11 Jahren.

Um die letzten Tage der Wartezeit auf Diablo 3 nun noch etwas zu verkürze, veröffentlichte Blizzard auf Youtube den von Aeon Flux-Regisseur Peter Chun stammenden animierten Kurzfilm Diablo 3: Wrath. Darin sehr ihr den Kampf einer Engelarmee, geführt von den fünf Erzengeln, gegen die Horden Diablos selbst. Der etwa 6 Minuten lange Film ist durchaus gelungen und lohnt sich deshalb nicht nur für Diablo-Fans.

2 Kommentare zu „Animierter Kurzfilm stimmt auf Diablo 3-Release ein“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top