Sex oder Videospiel?

Eine Frage die uns Menschen seit Jahrzehnten beschäftigt. Ein neues Spiel kommt auf den Markt, nennen wir es Fallout 3. Es zieht uns in seinen Bann, lässt uns nicht mehr los und beschert uns Ränder unter den Augen. Doch unsere inneren Schweinehunde, nennen wir sie Triebe, übermannen uns. Ein Kampf der Lüste entbrennt und zerreißt uns innerlich. Wer wohl gewinnt? Der Sex oder das Videospiel?

Bei Rachel Gamble aus den USA haben offenbar beide gesiegt bzw. eines der Gelüste wurde für kurze Zeit pausiert.

13 Kommentare zu „Sex oder Videospiel?“

  1. Also ich würde beides ähhm.. sozusagen vereinen. In einem Videospiel exklusiv für Wii, das reizen.. äh reissssenden Absatz finden würde. Es heisst: „Wii R Fit 4 6 U 2?“. Natürlich im Bundle mit einer rosaroten Wii, zwei vibrierenden, biegsamen Wii-Motes und aufblasbarer Schaumstoffmatte für die schönsten Kamasutra-Stunden zu zweit.

  2. Am Ende kommt er nicht für Wii, sondern für den 3DS. Ich sehe es schon kommen! Dann mit der Nintendogs Vitality-Version, wo der virtuelle Vierbeiner dann merkt, ob man Angst hat oder nicht und sich dementsprechend verhält. 😉

  3. Naaaja, ich hab auch erst an die Bildzeitung denken müssen, als ich diesen Beitrag zum ersten Mal gelesen habe. Allerdings muss ich sagen. Sex ist in den meisten Fällen besser als Zocken. Es gibt allerdings auch Momente in denen Man(n) nicht so wirklich Lust hat in die Kiste zu hüpfen. Wenns einem nicht so gut geht zum Beispiel. Dann legt man sich auf die Couch, wird das alte NES an und spielt ne Runde „Nintendo World Cup“ oder Ähnliches. Apropos Thema Sex(Liebe)/Zocken. Ich hab das ganze mal grafisch (jugendfrei) aufgearbeitet. Da Bildtags hier anscheinend nicht funktionieren versuch ichs mal folgendermaßen:

    Falls das nicht funktionieren sollte. Das Bild das ich meine gibts auch unter
    http://www.sven-kraemer.de (Das Herz)
    Bis dahin, MfG
    Sven

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top