Osama Bin Laden ist tot. Der Terror lebt weiter.

Auf dem Flashspiel-Portal Newsgrounds ist heute ein Spiel names Mujahedin veröffentlicht worden, in dem der Spieler in die Rolle eines Selbstmordattentäters schlüpfen kann und im Auftrag von Osama Bin Laden einen amerikanische Militärstützpunkt in die Luft sprengen muss.

Das Spiel stellt sich als bitterböse Satire heraus, dass sich lustig über Osama Bin Laden, den internationalen Terrorismus und die Legende der 72 Jungfrauen für Selbstmordattentäter macht.

Eingestellt wurde das Spiel sechs Stunden nach Osama Bin Ladens Tod und wurde bislang bereits über 600 mal aufgerufen bzw. von unterschiedlichen Usern gespielt. Der Entwickler des Spiels, der selbst GrogyLobster nennt, äußerte sich im Laufe des Vormittags folgendermaßen zu seinem Werk und den aktuellen Geschehnissen in Pakistan:

„WTF?! I SPENT THE LAST FEW WEEKS TO CREATE THIS PIECE OF GARBAGE AND NOW ONE OF ITS MAIN PROTAGONISTS IS SIMPLY DEAD? THANK YOU USA, YOU SCREWED ME OVER!!!“

Die Reaktionen der Spieler waren hingegen eher gemischt. Viele fanden das Spiel einfach nur witzig, einige äußerten jedoch auch Bedenken. Sie warfen dem Entwickler vor, faschistische und vor allem falsche Signale mit solch einem Spiel zu setzen. Man solle nicht Terrorismus mit Islam oder den Mudschahedin gleichsetzen, so die Kritiker des Spiels weiter.

5 Kommentare zu „Osama Bin Laden ist tot. Der Terror lebt weiter.“

  1. Nicname:
    Ich hab jetzt auch ein anspruchsvolles RPG inklusive Charakter-Entwicklung, Erfahrungspunkten und Skillzuweisungen erwartet. Ich fühl mich auch latent verarscht…

    Ganz genau. Ich meine von Newgrounds erwartet man einfach ein gewisses Maß an Qualität! Sowas habe ich dort bisher noch nie gesehen… ein art-game das alleine von seinem Aufhänger lebt? Das ist doch unzumutbar! O.O

    (Ganz ehrlich Zocka, was hast du von dem Spiel bitte erwartet?)

  2. zumindest mehr als 30sek gameplay habe ich erwartet. das durchlesen des briefings dauerte länger als das „spiel“.

    sorry aber bei videopsielen erwarte ich halt gameplay. den inhalt des spiels hätte man auch in ein 30sek youtube video packen können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top