Press-A-Spiegel Oktober 2011 – Das schreiben die anderen

Und auch im Oktober hat unser Paperboy wieder die Gazetten durchwühlt und eine illustre Sammlung interessanter Artikel rund um Video- und Computerspiele fernab der bekannten Fachmedien zusammengestellt.

  1. Literatur will in der digitalen Ära neu erzählt werden (FOCUS online, 13.10.2011)
  2. Kinder müssen die Spiele vorher testen (Stuttgarter Zeitung, 16.10.2011)
  3. Vergessene Kunst – Wie wir unser kulturelles Erbe mit Füßen treten (NEGATIV, 16.10.2011)
  4. Auch die Oma hat schon Pong gespielt (Stuttgarter Zeitung, 17.10.2011)
  5. Batman – Der Dunkle Ritter der Franchises (moviepilot.de, 21.10.2011)
  6. Nackte Tatsachen in Videospielen (20 Minuten Online, 22.10.2011)
  7. Ein Theaterstück zum Buchen: Gefangen in der virtuellen Welt (Westdeutsche Zeitung, 24.10.2011)
  8. Erwachsene zocken für den Jugendschutz (Berliner Morgenpost, 26.10.2011)
  9. Aliens als Job (Boulevard Baden, 31.10.2011)
  10. Study: Playing Video Games Makes You More Creative (Geekosystem, 02.11.2011)
  11. Die Musik darf nicht nerven (Deutschlandfunk, 02.11.2011)

Ihr habt auch einen interessanten Artikel gefunden? Dann schickt uns eure Vorschläge jeweils bis zum Ende des laufenden Monats ganz einfach über unser Kontaktformular.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.