Fünf iOS-Spiele, die man gespielt haben sollte

In Zeiten des Smartphone-Wahns und den mittlerweile unüberblickbaren Markt mobiler Spiele ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Die Veröffentlichung des Apple iPhone 4S lockt dabei sicherlich noch weitere Käufer an und das ist für uns Grund genug, euch die fünf Favoriten der Redaktion vorzustellen – Spiele, die jeder iOS-Besitzer gespielt haben sollte.

The Last Rocket

Eine kleine Rakete gilt es in insgesamt 64 Räumen zwischen Stacheln, Ventilatoren, Minen, Flammenwerfer und mehr hindurch zu manövrieren. Dabei ist das richtige Timing gefragt und viel Fingerspitzengefühl. Aber auch die richtige Strategie muss gefunden werden, um den Ausgang der Räume zu passieren. The Last Rocket kommt in einem sehr ansprechenden 8-Bit-Gewand daher – Sound und Grafik erinnern an längst vergangene Tage und kommen insbesondere auf dem iPad hervorragend zur Geltung.

Game Dev Story

Wer wollte nicht schon einmal seine eigene Spieleschmiede gründen? In Game Dev Story übernehmt ihr die Leitung einer kleinen Gaming-Bude und produziert die ersten Titel. Dabei gilt es die richtige Genremischung zu finden, auf die lukrativste Spieleplattform zu setzen und die PR-Trommel ordentlich zu rühren um genug Exemplare absetzen zu können. Mit den Einnahmen lässt sich dann das Studio um neue Programmierer erweitern – sogar eine eigene Plattform kann mit entsprechenden finanziellen Mitteln produziert werden. Game Dev Story kommt im Pixel-Look daher und bietet erstaunlich viel Liebe zum Detail. Dieses iPhone-Spiel macht Spaß und vor allem richtig süchtig!

Tiny Wings

Eine simple Spielidee, eine noch simplere Steuerung gepaart mit einer hübschen Grafik sowie witzigen Soundeffekten – diese Zutaten ergeben ein süchtig machendes Spielerlebnis. Ein kleiner Piepmatz muss durch richtig getimtes Antippen durch eine bunte, hügelige Spielwelt manövriert werden. Gelingt dies besonders gut, so verlängern sich die virtuellen Tage – denn der Vogel muss vor dem Sonnenuntergang sein Ziel erreichen, ansonsten ist das Spiel vorbei. (Zum Testbericht)

MapleStory Thief Edition

In MapleStory Thief Edition kommen Freunde von Rollenspielen als auch 2D-Plattformern gleichermaßen auf ihre Kosten. Das Spiel, welches übrigens ein Ableger des MMOs MapleStory für PC ist, erinnert dabei teilweise an Klassiker wie etwa The Legend of Zelda: The Adventure of Link, Faxanadu oder The Battle of Olympus – allesamt Action-Rollenspiele im Stile eines Plattformers. MapleStory Thief Edition ist jedoch deutlich bunter, vermag jedoch durch seine zahlreichen Quests lange zu fesseln.

Superbrothers: Sword & Sworcery EP

Dieses audiovisuelle Spielkunstwerk ist nach wie vor unser allerliebstes iOS-Spiel, was ganz besonders auf dem iPad aufgrund des großen Displays am besten herüberkommt. Abstrakte Pixelkunst, eine mysteriöse Geschichte, ein unter die Haut gehender Soundtrack aus der Feder von Jim Guthrie sowie unzählige Aha-Effekte machen dieses Action-Adventure ganz klar zu einem ganz großen Highlight auf der iOS-Plattform. (Zum Testbericht)

Wir hoffen euch mit dieser kleinen Übersicht auf das ein oder andere interessante Spiel aufmerksam gemacht zu haben. Möglicherweise habt ihr ja auch noch weitere Tipps – Was sind eure liebsten Spiele auf dem Smartphone? Habt ihr vielleicht auch auf Android einige Lieblinge?

2 Kommentare zu „Fünf iOS-Spiele, die man gespielt haben sollte“

  1. Tja, beim Blick in den App Store wird mir immer wieder schmerzlich bewusst, an was es mir im Leben u.a. fehlt: an der Zeit. Es gibt so viele tolle Titel im App Store, welche man sehr günstig beziehen und bequem laden kann.
    Sword & Sworcery EP ist in der Tat ein schönes Spielerlebnis, an welchem man gut Erkennen kann, dass Begriffe wie „Smartphone- bzw. Tablet-Gaming“ eigentlich nicht mehr angebracht sind, da sie dem gebotenen Inhalt schlicht nicht gerecht werden.
    Ich für meinen Teil finde auch Frisbee Forever, iBlast Moki und Rolando 2 sehr gelungen. Man könnte auch Infinity Blade, Jet Car Stunts und Forever Drive eine Chance geben. Und ja, die üblichen Verdächtigen, wie z.B. Plants vs. Zombies, Sonic & Sega All-Stars Racing, Cut the Rope und Flight Control, sind sicher auch einen Blick wert.
    Aber die Liste ist ja sowieso fast endlos…

  2. Pingback: Lift Off: Das Entwickler-Tagebuch zu The Last Rocket | Press A Button

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top