Symphonic Odysseys: CD-Release steht bevor

Manch einer wird sicher mit Neid auf all jene geschielt haben, die das Glück hatten, am 09. Juli dieses Jahres dem Konzert Symphonic Odysseys – Tribute to Nobuo Uematsu der Kölner Philharmoniker zu lauschen. Das dem japanischer Final Fantasy-Kult-Komponisten Nobuo Uematsu gewidmete Musikereignis, interpretierte in rund anderthalb Stunden zahlreiche seiner schönsten Melodien mit der Kraft eines über 40-köpfigen Orchesters. Ähnlich der letztjährigen Veranstaltung Symphonic Fantasys wird auch dieses Konzert als Live-Mitschnitt auf CD veröffentlicht – und zwar am 28. Dezember 2011. Kleiner Haken an der Sache, der Release ist vorerst nur für Japan geplant, auf der offiziellen Webseite sind weiter unten die verschiedenen Vertriebswege gelistet, darunter auch Amazon Japan. Ob die CD auch hierzulande offiziell vertrieben wird oder aber über Umwege in die hiesigen Regale findet, ist momentan noch ungewiss. Bis dahin ist es aber immerhin möglich, das Konzert in der WDR-Mediathek in voller Länge zu genießen.

2 Kommentare zu „Symphonic Odysseys: CD-Release steht bevor“

  1. ganz große Klasse! Kenne diese Reihe leider erst seit Symphonic Legends (Nintendo-Konzert), aber zum Glück gibt es ja noch Möglichkeiten, die Konzerte nachzuhören.

    Nur eins verstehe ich nicht so ganz… Das Konzert wurde vom WDR Rundfunkorchester gegeben, in Deutschland gespielt, aber wieso kommt die offizielle CD nur in Japan raus? Das entzieht sich meiner Logik… Kann das gleiche Schicksal auch der Symphonic- Legends- CD widerfahren? 🙁

  2. Tja, das hat mich ehrlich gesagt auch etwas verwundert. Aber die CD wird von Uematsus Label herausgegeben, das klärt die Sache wieder ein wenig. Dennoch komisch, dass zunächst nur ein Japanrelease angedacht ist. Ist ja nicht so, dass ihn andernorts keiner kennt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top