Spiel zu Ende. Neuer Versuch? Und ob!

Spiel zu Ende. Neuer Versuch? Und ob!

Nach einer langen Schaffenspause des Redaktionsteams, einigen unschönen Auflösungserscheinungen sowie der Suche nach frischem Blut der Gruppe „A“, lösen wir mit diesem Artikel unser verbliebenes Extraleben ein und drücken Start, um fortzufahren.

Zugegeben, eigentlich war die letzte Hoffnung auf Rettung von „Press A Button“ schon fast verschwunden, nachdem selbst die Ausschreibung des neuen Redaktionsteams nur eine Bewerbung mit sich bracht. Ein verzweifelter Aufruf kurz vor Ablauf der Frist war aber offensichtlich genau die richtige Maßnahme, denn plötzlich flatterten noch viele weitere Last-Minute-Bewerbungen in den Briefkasten.

Wow. Das war sprichwörtlich Rettung in letzter Sekunde! „Press A Button“ wird somit von einer generalüberholten Redaktion fortgeführt. Und dabei sind sogar einige bekannte Leute aus der Community mit vielen frischen Ideen und ordentlich Tatendrang dabei. Damit ihr einen Überblick erhaltet, wer nun verantwortlich für zukünftige Veröffentlichungen sein wird, stellen wir nachfolgend unser neues Team vor.

  • Amin Kharboutli
  • Benjamin Zimmermann
  • Dino Porca
  • Jan Neubert
  • Sascha Stühn
  • Tobias Hesse

Aus dem alten Team sind weiterhin dabei:

  • Alexander Geisler
  • Christian Leuenberg
  • Markus Schnittka

Gelegentliche Unterstützung erfolgt zudem durch:

  • Andreas Abb
  • Rae Grimm

Wir freuen uns auf den Neustart und hoffen, euch mit den kommenden Artikeln ein neues Level voller Lesevergnügen bieten zu können. Damit ihr das neue Team noch persönlicher kennenlernen könnt, werden wir zum einen unsere beliebte Artikelreihe „Wie bin ich zu Videospielen gekommen?“ fortführen und euch jede Woche ein neues Redaktionsmitglied auf diese Art und Weise vorstellen. Zum anderen lohnt ein Besuch der Seite „Über uns“, denn auch hier gibt es in Kürze weitere Informationen rund um die neuen Redakteure.

Also, packen wir’s an und drückt gemeinsam mit uns wieder ordentlich auf „A“!

2 Kommentare zu „Spiel zu Ende. Neuer Versuch? Und ob!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.