Podcast: PS Vita – Eure Fragen, unsere Antworten

Podcast: PS Vita – Eure Fragen, unsere Antworten

Nachdem Alex bereits kürzlich in einem Podcast die PS Vita vorgestellt hat, geht er nun gemeinschaftlich mit unserem Foren-Moderator Kim auf eure Fragen rund um Sonys Handheld ein.

Ihr wolltet beispielsweise wissen, wie schnell man an die Speicherkarten-Limits gelangt oder wie etwa Sony das Zusammenspiel mit PSN gelöst hat. Diese und weitere Fragen könnt ihr euch nun gemütlich durch Alex und Kim beantworten lassen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download MP3

Wir hoffen, eure Fragen wurden alle beantwortet und ihr konntet durch beide Podcast-Episoden einen umfangreichen Eindruck der PS Vita erhalten. Wir freuen uns in jedem Fall über euer Feedback in den Kommentaren!

8 Kommentare zu „Podcast: PS Vita – Eure Fragen, unsere Antworten“

  1. avatar

    Schönen Dank für eure Infos und eure Beurteilung der aktuellen/zukünftigen Lage! 😉

    Ich persönlich hoffe sehr, dass die Vita noch anzieht! Ich würde sie mir selbst gern zulegen, hab aber derzeit keinen wirklichen Kaufgrund. Uncharted ist zwar sicherlich ganz nett, allerdings hab ich vor kurzem erst Teil 3 durchgespielt und so langsam setzt sich nach den PS3-Teilen (so toll inziniert sie auch sind) ’ne kleine Sättigung ein.
    Mal schauen was die nächsten Monate bzw. die E3 noch so bringen werden! 🙂

  2. avatar

    Finde es echt super, dass Ihr so auf uns User eingeht.
    Danke Alex, danke Black-Bitch aka Kim.

    Würde mich auch freuen in Zukunft mehr von Kim zu hören.
    Aber nur wenn er sich ein ordentliches Mikro/Headset besorgt, anstatt die ganze Kohle in die Vita zu stecken. 🙂 (Sorry, der musste sein)

  3. avatar

    Kim, du hattest echt fiese Störgeräusche mit drauf, die nach Normalisierung und EQ-Einstellungen extrem zum Vorschein kamen. Möglicherweise die Lüfter vom Rechner o.ä.?! Stellenweise auch mit merkwürdigen Frequenz-Lauten. Habe dann den Rauschfilter so stark hochschrauben müssen, dass am Ende deine Spur leider sehr komprimiert klingt. Musst du einfach beim nächsten Mal schauen, ob du das irgendwie besser „trennen“ kannst, sodass du keine Störgeräusche mit aufnimmst.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.